kopf
 
 

Nacht der Kirchen am 09. September 2006

Wer Magdeburg´s Kirchen besichtigen möchte, ohne um Einlaß bitten zu müssen, hat dazu in der "Nacht der Kirchen" gute Gelegenheit. Dieser Abend ist aber auch für die Mitglieder der Gemeinde aussergewöhnlich und für Liebhaber von Jazz-Musik die reine Freude.
Bis auf den Vorplatz des Matthäus - Gemeindehauses war am 09. September der "gepflegte" Jazz der Hallenser "Jazz-Reservisten" zu hören. Auch wenn im Vorraum zum Kirchsaal bald alle Plätze belegt waren, war die gediegene Musik auch gut in den Nachbarräumen und in der Küche zu hören. Dort standen Getränke bereit und eine Auswahl von Angeboten des Bio-Ladens "Stadt und Feld".
 
 
     
 
 
     
 
Viele Gäste erlebten ab 21:30 Uhr die seltene Aufführung eines Figuren-Theaters. Frau Therese Thomaschke trug in beeindruckender Weise H.C.Anderson´s Märchen "Die wilden Schwäne" vor. Jung und Alt folgten gebannt dem Spiel.
 
     
 
  Im Laufe des Abends wechselten häufig die Gäste. So konnten viele erfahren, dass zum Gemeindeleben vieles gehört - doch als Höhepunkt der Gottesdienst.

Zurück zur Seite Aktivitäten
senkrechter Strich  








Startseite
Unsere
Gemeinde

Unsere
Gemeindekreise

Termine
Aktivitäten
zur Geschichte
Mieten Sie uns
Gästebuch
Links
GKR und GBR
Interner Bereich
Kontakt
Impressum
  senkrechter Strich  
Buero@Matthaeusgemeinde-Magdeburg.de
senkrechter Strich   Pfeilsysmbol
  senkrechter Strich